Newsticker

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Madrid und ins Baskenland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Sturz, Zusammenprall, Unfallfluchten: die Polizeieinsätze im Kreis Dillingen

Landkreis Dillingen

03.07.2020

Sturz, Zusammenprall, Unfallfluchten: die Polizeieinsätze im Kreis Dillingen

Die Polizei musste zu mehreren Unfällen im Landkreis Dillingen ausrücken.
Bild: Benedikt Siegert (Symbol)

Im Landkreis Dillingen ist es zu mehreren Unfällen gekommen. Für zwei Unfallfluchten sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Polizei ist zu mehreren Unfällen im Landkreis Dillingen gerufen worden. Am Donnerstag gegen 18.15 Uhr stürzte der Fahrer eines Motorrollers alleinbeteiligt in einer Linkskurve der Schabringer Straße in Lauingen auf die Fahrbahn. Durch den Sturz erlitt der 49-Jährige laut Polizei leichte Verletzungen, an seinem Motorroller entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. In Höchstädt ist es zu einem Unfall beim Abbiegen gekommen. Am Donnerstag gegen 18.20 Uhr wollte ein 45-jähriger BMW-Fahrer vom Bruckwörthweg in die Sallingerstraße abbiegen. Dabei schnitt er nach Angaben der Polizei die Kurve und prallte seitlich gegen einen entgegenkommenden Ford. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1200 Euro.

Zwei Unfallfluchten in Dillingen

Zu zwei Unfallfluchten in Dillingen sucht die Polizei Zeugen. Am Mittwoch gegen 7.40 Uhr befuhr der Fahrer eines grauen BMWs die Straße Am Lustgarten, als ihm eine weibliche Fahrerin mit einem roten Kleinwagen entgegenkam, die einem geparkten Auto auswich. Der Fahrer des BMWs musste laut Polizei daraufhin ausweichen und prallte mit den beiden rechten Reifen gegen den Bordstein. Dabei wurden sowohl die Reifen als auch die Felgen beschädigt, es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Die Fahrerin des roten Kleinwagens fuhr weiter, ohne ihre Personalien auszutauschen. Die Unfallgegnerin wurde als etwa 19 Jahre alte Frau mit blonden Haaren beschrieben.

Unfälle im Landkreis Dillingen: Polizei sucht Zeugen

Zu einer weiteren Unfallflucht kam es zwischen Mittwoch, 12 Uhr, und Donnerstag, 13.30 Uhr, auf dem Parkplatz vor einem Einrichtungshaus in der Donauwörther Straße. Dabei wurde laut Polizei ein grüner Porsche im Bereich der Beifahrertür angefahren. Es entstand ein Sachschaden von circa 300 Euro. Die Polizei Dillingen bittet in beiden Fällen unter Telefon 09071/56-0 um Zeugenhinweise. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren