Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Totalschaden und zwei Verletzte: Unfälle in Lauingen und Gundelfingen

Polizei

30.01.2019

Totalschaden und zwei Verletzte: Unfälle in Lauingen und Gundelfingen

Zwei Verkehrsunfälle haben sich am Dienstag in Lauingen und Gundelfingen ereignet.
Bild: Benedikt Siegert

In einem Fall beläuft sich der Sachschaden auf rund 10.000 Euro. Beim zweiten Unfall muss sogar die Feuerwehr ausrücken.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtsachschaden von rund 10000 Euro ist es am Dienstag gegen 20.15 Uhr in Lauingen gekommen. Ein 50-Jähriger war mit seinem Auto aus einem Tankstellengelände in die Dillinger Straße eingefahren und stieß mit dem Wagen einer 47-Jährigen zusammen, die aus Richtung Kreisverkehr Mausfalle gefahren kam. Sowohl die 47-jährige Autofahrerin als auch der 50-Jährige Unfallverursacher zogen sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu, teilt die Polizei mit. Sie wurden in das Dillinger Krankenhaus verbracht. An den beiden Unfallwagen entstand jeweils Totalschaden. Diese wurden abgeschleppt.

Eine Stunde ist Straße in Gundelfingen gesperrt

Schon etwas früher am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, hat sich ein weiterer Verkehrsunfall mit einer Gesamtschadenshöhe von rund 6000 Euro in Gundelfingen ereignet. Ein 32-Jähriger war mit seinem Lastkraftwagen aus einer Grundstücksausfahrt in der Industriestraße ausgefahren und kollidierte mit dem Auto eines 53-Jährigen, der auf der Industriestraße unterwegs war. Am Wagen des 53-Jährigen entstand Totalschaden, dieser musste abgeschleppt werden. Weil aus dessen Auto Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Feuerwehr Gundelfingen mit 15 Einsatzkräften für die erforderlichen Abbindearbeiten anrücken, steht es im Polizeibericht. Entsprechende Verkehrsleitmaßnahmen wurden ebenfalls durch die Gundelfinger Feuerwehr durchgeführt. Die Fahrbahn musste für eine Stunde gesperrt werden. (pol)

Lesen Sie auch:

Tote Frau in Dillinger See: War es ein Unfall?

Unfall: 19-jährige Autofahrerin leicht verletzt

Einfamilienhaus in Mödingen brennt ab


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren