Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unbekannter zerstört Bienenvölker

Lauterbach

09.11.2018

Unbekannter zerstört Bienenvölker

Ein Unbekannter hat mehrere Bienenvölker zerstört.
Bild: Alexander Kaya, Symbolbild

Der Täter hat einen nicht geringen Sachschaden angerichtet. Die Polizei sucht Hinweise

Ein bisher unbekannter Täter ist für eine Schadenshöhe von etwa 3700 Euro verantwortlich, die er zwischen 31. Oktober und 8. November im Buttenwiesener Ortsteil Lauterbach angerichtet hat. Der Unbekannte entwendete aus einem Grundstück hinterhalb der dortigen Tennisanlage aus einer Bienenzucht neun Bienenvölker samt Beuten und verschiedenes Imkerwerkzeug, so die Polizei.

Dann warf der Wüterich noch zehn Bienenvölker um - alle Tiere gingen ein

Zudem warf er zehn Bienenvölker um, die bei den niedrigen Temperaturen eingingen. Schließlich wurden von dem unbekannten Wüterich auch vier Beutedeckel eingetreten. Die Polizei Wertingen bittet um Hinweise unter Telefon 08272/99510. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Gundelfingen: Mann verletzt sich mit Eisenstange

Wertingen: 16-jährige Rollerfahrerin verletzt sich

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren