Newsticker
RKI meldet 21.683 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 153
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unfall bei Schneeglätte: drei Menschen werden verletzt

Aislingen/Weisingen

25.01.2021

Unfall bei Schneeglätte: drei Menschen werden verletzt

Zwischen Aislingen und Weisingen hat es am Sonntag einen Unfall gegegeben.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein Wagen ist am Sonntagnachmittag zwischen Weisingen und Aislingen bei Schneeglätte ins Rutschen geraten. Dabei geriet das Fahrzeug Wagen in den Gegenverkehr und prallte in ein entgegenkommendes Auto.

Wie die Polizei weiter mitteilte, gerieten durch den Aufprall beide Autos ins Schleudern. Erst am Randstreifen blieben die Fahrzeuge stehen. In dem ersten Wagen saß ein 20-Jähriger, der bei dem Aufprall leicht verletzt wurde. Auch die beiden Personen im anderen Auto, ein 55-Jähriger und eine 42-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung ins Dillinger Krankenhaus gebracht.

Auch ein Rettungshubschrauber war für den Unfall bei Weisingen angefordert worden

Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Staatsstraße eineinhalb Stunden gesperrt werden. Ein vorsichtshalber hinzugerufener Rettungshubschrauber wurde nicht mehr benötigt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 22.500 Euro. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren