Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unfall beim Abbiegen in Dillingen: 3500 Euro Schaden

Dillingen

21.10.2020

Unfall beim Abbiegen in Dillingen: 3500 Euro Schaden

In Dillingen hat sich am Dienstag ein Unfall ereignet.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Erheblich beschädigt worden ist der Wagen einer Frau bei einem Unfall in Dillingen.

Der Fahrer eines Sattelzuges wollte am Dienstag um 14.30 Uhr vom Georg-Schmied-Ring auf die Donaustraße in Richtung Holzheim abbiegen. Auf Grund der Länge des Sattelzugs musste sich der Fahrer zuerst auf die linke Spur einordnen um anschließend nach rechts abzubiegen.

Eine Autofahrerin überholte den Lkw in Dillingen

Eine nachfolgende 32-jährige Autofahrerin bemerkte das nicht. Stattessen fuhr sie nach Angaben der Polizei am Sattelzug vorbei um ebenfalls nach rechts abzubiegen.

Während des Abbiegevorgangs wurde dann der Wagen der 32- Jährigen vom Sattelzug erfasst und erheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren