1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unfallflucht über Äcker gibt weiter Rätsel auf

Bissingen

17.06.2019

Unfallflucht über Äcker gibt weiter Rätsel auf

Diese Spuren hat der Autofahrer hinterlassen.
Bild: Polizei Dillingen

Wie hoch die Schäden am Acker sind, ist noch nicht klar. Ein Unbekannter ist nach einem Unfall mit seinem Auto über ein Feld geflohen.

Der Fall der Unfallflucht zwischen Bissingen und Kesselostheim gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Ein Mann mit Bart war mit seinem Auto, wahrscheinlich ein schwarzer CC Coupe, auf ein anderes Fahrzeug aufgefahren und hatte die Beifahrerin dabei leicht verletzt.

Direkt nach dem Zwischenfall ergriff er die Flucht und fuhr mitten in ein Getreidefeld, anschließend laut Polizei etwa einen Kilometer weit über fünf weitere Felder und fuhr schließlich wieder bei Kesselostheim auf die Staatsstraße 2221 auf.

Der Schaden an den Ackerflächen konnte noch nicht ermittelt werden. Das Kennzeichen konnten Zeugen nur teilweise lesen, es beginnt mit ROT-. Fahrzeugteile fand die Polizei nicht.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09071/56-0 entgegen. (br)

Hier lesen Sie die erste Polizeimeldung: Mann flüchtet im Sportwagen über Maisfelder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren