Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. V-Partei³ stellt eigene Liste auf

17.10.2019

V-Partei³ stellt eigene Liste auf

Für die Stadtratswahl in Höchstädt. Es gibt aber noch eine Hürde

Eva-Marie Springer, die Spitzenkandidatin und Bundespressesprecherin der ökologischen V-Partei³, hat laut Pressemitteilung die erste Hürde zu einer erfolgreichen Stadtratswahl in Höchstädt genommen. Es wurden in der Aufstellungsversammlung im Restaurant Poseidon insgesamt zehn Höchstädter Bürgerinnen und Bürger jeweils einstimmig in geheimer Wahl für die Stadtratsliste nominiert. Bürgermeister Gerrit Maneth war ebenfalls zu der Versammlung gekommen. Das nächste Etappenziel ist für die V-Partei³ ab Mitte Dezember zu bewältigen: 130 Wahlberechtigte müssen die ab 18. Dezember im Höch-tädter Bürgerbüro ausliegende Liste mit ihrer Unterschrift unterstützen, damit diese auf den Wahlzettel zur Kommunalwahl am 15. März 2020 kommt. „Das stellt eine große Herausforderung dar“, sagt Eva-Marie Springer, „immerhin ist nur ein Monat Zeit, in der sich die Bürger aktiv ins Rathaus begeben müssen.“ Sie hoffe, dass ihre Partei viele Menschen begeistern könne, damit der Umwelt und dem Tierschutz eine Stimme im Stadtrat verschafft werde. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren