Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Verkehr: Der Winter kann kommen

Verkehr
28.11.2020

Der Winter kann kommen

Der Dillinger Kreisbauhof ist für die kalte Jahreszeit vorbereitet

Die Mitarbeiter des Kreisbauhofes sind für die diesjährige Winterdienstsaison laut Pressemitteilung bestens gerüstet. So fand die Winterdienst-Versammlung, im Verlauf derer die Mitarbeiter entsprechend unterwiesen und die Fahrtrouten festgelegt wurden, bereits statt. Zudem sind sämtliche erforderlichen Fahrzeuge und Geräte für die kommenden Einsätze im Winterdienst vorbereitet. Der Winterdienst erfolgt grundsätzlich in zwei Schichten in der Zeit von 4 Uhr morgens bis 22 Uhr abends. In extremen Witterungssituationen wird rund um die Uhr geräumt und gestreut. Für den Fall eines plötzlichen Wintereinbruches können die Streugeräte schnell auf die Trägerfahrzeuge (LKW/Unimog) aufgesetzt und die Schneepflüge montiert werden. Zusammen mit der staatlichen Straßenmeisterei Dillingen beträgt das zu betreuende klassifizierte Streckennetz im Landkreis Dillingen rund 450 Kilometer aufgeteilt in 15 zu betreuende Bezirke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.