Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Vorfahrt missachtet: Zwei Frauen werden verletzt

Höchstädt

27.01.2020

Vorfahrt missachtet: Zwei Frauen werden verletzt

Eine junge Frau musste nach einem Unfall in Höchstädt ins Krankenhaus gebracht werden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Nach einem Unfall am Sonntagmorgen in Höchstädt muss eine junge Frau ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine 20-jährige Autofahrerin hat am Sonntag um 6.30 Uhr Im Nebel zu schnell unterwegs: Auto prallt in Leitplankein Höchstädt einen Unfall verursacht. Der Polizei zufolge wollte sie von der Johann-Herold-Straße auf die Donauwörther Straße abbiegen und übersah dabei eine querende, vorfahrtsberechtigte 27-jährige Fahrerin.

Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von etwa 13000 Euro, beide Autos mussten abgeschleppt werden. Sowohl die Unfallgegnerin als auch die 20-jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin wurden leicht verletzt, letztere wurde zur weiteren Behandlung ins Dillinger Krankenhaus gebracht. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren