1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Weihnachtsmarkt Gundelfingen 2019: Start, Termine, Öffnungszeiten

Kreis Dillingen

05.12.2019

Weihnachtsmarkt Gundelfingen 2019: Start, Termine, Öffnungszeiten

Weihnachtsmarkt Gundelfingen 2019: Infos rund um Start, Termine, Öffnungszeiten: hier. Unser Foto stammt von 2018.

Bald findet in Gundelfingen wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Bei uns gibt es alle Infos zu Start, Terminen und den Öffnungszeiten im Advent 2019.

Der Weihnachtsmarkt Gundelfingen hat heuer ab Freitag, 6.12.19, geöffnet. Auf die Besucher warten unter anderem selbstgemachte Köstlichkeiten und verschiedene Handwerkskünste von vielfältigen Anbietern aus der Region. Alle Infos zu Start, Öffnungszeiten und Terminen des Marktes finden Sie hier in unserer Übersicht.

Gundelfingen: Weihnachtsmarkt 2019 - wann ist der Starttermin?

Der Weihnachtsmarkt Gundelfingen wird am Freitag, 6. Dezember 2019, um 18 Uhr auf der Oberen Bleiche bei der Walkmühle eröffnet. Bürgermeisterin Miriam Gruß, Stadtpfarrer Johannes Schaufler, Pfarrer Frank Bienk und der 1. Vorsitzende der Gundelfinger Wirtschaftsvereinigung, Rainer Hönl, werden die Gäste willkommen heißen.

Weihnachtsmarkt Gundelfingen 2019: Termine und Öffnungszeiten

  • Freitag, 6. Dezember 2019, 17 bis 22 Uhr
  • Samstag, 7. Dezember 2019, 15 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 8. Dezember 2019 (2. Advent), 13 bis 20 Uhr

Programm: Was ist auf dem Weihnachtsmarkt 2019 in Gundelfingen geboten?

Örtliche Vereine sind die Haupt-Anbieter von Köstlichkeiten für Gaumen und Zunge. Neben Glühwein, Hot Aperol und Punsch, Flammkuchen, Erbseneintopf, Maultaschen und Würstchen runden noch weitere kulinarische, weihnachtliche Leckereien und süße Köstlichkeiten wie Crêpes und Waffeln, das reichhaltige Angebot ab.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Bleichestadel dürfen Kinder am Samstag und Sonntag beim Bastelangebot von Doris Heinle aus Haunsheim kreativ sein und in der Nikolausstube den Märchen lauschen, die Elke Wagenhuber vorliest. In der Schänke des Bleichestadels erklingt Adventsmusik.

Die Patchwork- und Bastelgruppe Gundelfingen zeigt in der Walkmühle eine Patchworkweihnachtsausstellung und verkauft Selbstgebasteltes zu Gunsten des Hilfswerks für Straßenkinder in Brasilien von Pater Günter Paolo Süss.

Für die kleinen Marktbesucher wird im Zentrum des Weihnachtsmarktes wieder die lebende Krippe aufgebaut. Am Sonntag findet ein großes Nikolaus- und Engeltreffen mit Zug durch den Weihnachtsmarkt statt. Anschließend gibt es Geschenke von Knecht Ruprecht, den Nikoläusen und Engelchen vom Kinderheim Gundelfingen. Neu in diesem Jahr: Das Nostalgische Kinderkarussell im Innenhof, Ponyreiten und ein Drehorgelspieler.

Für romantische Vorweihnachsstimmung sorgen neben dem Spielmanns- und Fanfarenzug des TV Gundelfingen, der Jugendkapelle Gundelfingen und der Blechbläsergruppe der städtischen Musikschule, die musikalischen Nikoläuse aus Dattenhausen und die Nikoläuse und Engel des Kinderheimes St. Clara und natürlich die Gundelfinger Grundschule und die Kindergartenkinder.

Weitere Infos zum Weihnachtsmarkt Gundelfingen 2019 finden Sie hier.

In der gesamten Region finden zahlreiche Weihnachtsmärkte statt. Ausführliche Infos gibt es hier in unserer Weihnachtsmarkt-Übersicht. (AZ)

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen im Programm vorbehalten.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren