Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wer bin ich?: Seine Leidenschaft ist die Zuckerrübe

Wer bin ich?
18.08.2020

Seine Leidenschaft ist die Zuckerrübe

Dieser Bub war schon bei seiner Einschulung davon überzeugt, Landwirt zu werden. Einige Jahrzehnte später hält seine Begeisterung weiterhin an.
Foto: privat

Für den passionierten Landwirt war der Beruf nie eine Bürde. Ganz im Gegenteil

Keck lächelnd, hält der Bub auf dem Foto seine Schultüte in beiden Händen. Wir schreiben das Jahr 1971 und dieser Sechsjährige hat seinen ersten Schultag an der Aschbergschule in Weisingen. Schon damals war sein Traumberuf Landwirt. 49 Jahre später sagt er: „Zuckerrüben sind meine Leidenschaft.“ Er baut außerdem Weizen, Mais und Gerste an. Bereits in dritter Generation beackert seine Familie die Felder in Baumgarten. Für ihn ist das Bauern da sein sehr erfüllend und der schönste Beruf der Welt. Im Bayerischen Bauernverband vertritt er als Kreisobmann genau 1376 aktive landwirtschaftliche Betriebe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.