Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wertingen: Kleines Mädchen fällt in Wertingen aus vier Metern aus dem Fenster

Wertingen
24.09.2021

Kleines Mädchen fällt in Wertingen aus vier Metern aus dem Fenster

Ein Kinder wird in Wertingen bei einem Unfall verletzt.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Das Mädchen stürzt aus dem ersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Vermutlich hat die dreijährige Schwester zuvor das Fenster geöffnet.

Großes Glück hatte am Donnerstag gegen 18 Uhr ein eineinhalbjähriges Mädchen. Sie ist aus dem Fenster des ersten Stocks auf den Terrassenboden eines Mehrfamilienhauses in Wertingen gestürzt. Zuvor hatte offensichtlich die dreijährige Schwester in einem unbeobachteten Moment das Fenster geöffnet, indem es auf die davor stehende Couch geklettert war. So steht es im Polizeibericht.

Mit dem Hubschrauber in die Kinderklinik nach Augsburg

Die kleine Schwester überstand den fast vier Meter tiefen Sturz augenscheinlich unverletzt, wurde aber sicherheitshalber mittels eines hinzugerufenen Helikopters in die Kinderklinik des Uniklinikums Augsburg geflogen. (pol)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.