Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Wertingen: Wertingen gibt Reitenberger grünes Licht

Wertingen
22.10.2020

Wertingen gibt Reitenberger grünes Licht

Wird der Bau Ulrich Reitenbergers einmal so aussehen? Jetzt muss der Freie-Wähler-Kreisrat und Investor zunächst das Grundstück kaufen dürfen – und dann mit der Stadt verhandeln.

Plus In zwei separaten Abstimmungen entscheidet sich der Stadtrat im Grundsatz für das Turmbau-Projekt am Krankenhaus sowie für Parkdeck, Pflegeschule und Seniorenheim. Doch fast wäre überhaupt nicht abgestimmt worden.

Es wurde nicht gerade mit schlagkräftigen Begriffen gespart, als die Wertinger Stadträte über die Zukunft des Krankenhausgeländes am Ebersberg diskutierten. Unversöhnlich standen sich die Gegner und Befürworter gegenüber – und nur um Haaresbreite wurde über das Thema überhaupt abgestimmt. Doch letztlich stand fest: Der Investor Ulrich Reitenberger darf in die erste Stufe seiner Planungen einsteigen. Das bedeutet aber zunächst nur, dass er Gespräche mit der Stadtverwaltung führen darf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.