1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wittislingens Bürgermeister Ulrich Müller tritt 2020 nicht mehr an

Wittislingen

10.07.2019

Wittislingens Bürgermeister Ulrich Müller tritt 2020 nicht mehr an

Ulrich Müller ist seit 2012 Bürgermeister von Wittislingen.
Bild: Jakob Stadler (Archiv)

Der Bürgermeister sagt, er hat "sehr persönliche Gründe" für die Entscheidung. Die Kommunalwahlen finden am 15. März 2020 statt.

Ulrich Müller, Bürgermeister der Marktgemeinde Wittislingen, tritt bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr nicht mehr als Kandidat für das Amt des Rathauschefs an. Das teilte er am Mittwoch unserer Zeitung mit, er erklärte den Schritt auch bei der Bürgerversammlung, die abends in Wittislingens Schulaula stattfand. Für die Entscheidung gebe es „sehr persönliche Gründe", sagte Müller. "Manchmal kommen Themen auf einen zu, die man nicht voraussehen kann."

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wie es für ihn nach der Kommunalwahl am 15. März 2020 weitergeht, stehe noch nicht fest, er nehme sich für die weiteren Entscheidungen jetzt bewusst Zeit. "Ich bedauere das", sagt er. "Wie sagt man: Der Mensch denkt’s, Gott lenkt’s."

Ulrich Müller ist seit Oktober 2012 Bürgermeister von Wittislingen

Müller ist seit Oktober 2012 Bürgermeister von Wittislingen. Obwohl das bereits sieben Jahre her ist, ist er in seiner ersten Amtszeit. Die Wahl fand außer der Reihe statt, weil Vorgänger Roland Hörl beantragt hatte, aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt zu werden. Deswegen wurde Müllers Amtszeit verlängert, um die Abstimmungen wieder an den Turnus anzupassen. Bei der Wahl wurde Müller, der als unabhängiger Kandidat antrat, von CSU, FUW und FWG unterstützt. Vor seiner Ernennung zum Bürgermeister arbeitete er als Amtsleiter für Gebäudewirtschaft der Stadt Aalen.

Wittislingen hat gerade seine Wassergebühren reformiert: In Wittislingen wird das Wasser deutlich teurer

In der Gemeinde wurden gerade einige Projekte abgeschlossen: Die Pflichtaufgaben reizen Wittislingens Haushalt aus

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren