Newsticker
Aktuelle Studie: Einnahme eines Asthma-Sprays bei Covid-19 vielversprechend
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zwei Dillinger an der Spitze der Jungbauern

13.11.2019

Zwei Dillinger an der Spitze der Jungbauern

Auf dem gemeinsamen Bild im Rahmen des Jubiläums stehen (von links) Bezirksvorsitzende Theresa Stetter (Kreis Neu-Ulm), Benedikt Jall, Hermann Kobinger und Beisitzerin Barbara Zott (Kreis Augsburg).
Foto: Wagner

Kobinger und Jall sind in Schwaben vorn dabei

Im Kreis von zahlreichen Wegbegleitern, Ehrengästen und Vorstandsmitgliedern feierte die schwäbische Jungbauernschaft ihr 30. Gründungsjubiläum in Wörleschwang/Landkreis Augsburg. An deren Spitze stehen inzwischen der Mörslinger Hermann Kobinger als Bezirksvorsitzender und der Deisenhofener Benedikt Jall als stellvertretender Bezirksvorsitzender.

Die Bayerische Jungbauernschaft (BJB) ist laut Pressemitteilung eine anerkannte Nachwuchsorganisation des Bayerischen Bauernverbandes und „beackert“ sowohl Themen der Agrarpolitik, des ländlichen Raums und der Gesellschaftspolitik.

Im Bezirksverband Schwaben haben über die vergangenen Jahrzehnte hinweg immer wieder Akteure aus dem Landkreis Dillingen mitgewirkt. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren