1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zwei Einbrüche, zwei Diebstähle im Kreis Dillingen

Kreis Dillingen

12.06.2019

Zwei Einbrüche, zwei Diebstähle im Kreis Dillingen

In einen Werkzeugschuppen in Höchstädt ist eingebrochen worden.
Bild: Alexander Kaya, Symbolbild

Die Dillinger Polizei bittet um Hinweise für Vorfälle in Buttenwiesen, Lauingen und Höchstädt. In einem Fall schubste ein Dieb eine Angestellte.

Erneut sind Unbekannte in eine Scheune in Buttenwiesen eingebrochen. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Dienstag, 20 Uhr, nahmen sie aus einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle eine Motorsäge mit. Diese lag im Inneren eines Traktors und hat einen Wert von rund 780 Euro. Die Polizeistation Wertingen bittet unter Telefon 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

In ein Lauinger Geschäft ist eingebrochen worden

Außerdem wurde über die Pfingsttage in ein Geschäft für Holzkunst in der Lauinger Pfarrfeldstraße eingebrochen. Mitsamt der Registrierkasse verschwand ein niedriger dreistelliger Bargeldbetrag. Weitere Gegenstände wurden nicht entwendet. Ein Werkzeugschuppen in der Höchstädter Schrebergartenkolonie am Krautgartenweg ist zwischen Pfingstmontag, 8.30 Uhr, und Dienstag, 14.55 Uhr, aufgebrochen worden. Neben einer Einkaufstüte wurden zwei Gabelschlüssel sowie ein Deo entwendet.

Während der Beuteschaden sehr gering ist, entstand an den Schlössern ein Sachschaden von rund 100 Euro. In diesen beiden Fällen bittet die Polizei Dillingen unter Telefon 09071/56-0 um Zeugenhinweise – ebenso wie in diesem: Eine Angestellte eines Lauinger Supermarkts in der Werner-von-Siemens-Straße beobachtete am Dienstag um 16.20 Uhr, wie ein Mann mehrere Gegenstände in einen mitgeführten Rucksack und einen Plastikshopper legte und diesen dann durch den Eingangsbereich in Richtung der Pfandautomaten schob. Anschließend begab sich der Mann wieder in das Ladeninnere und passierte den Kassenbereich, ohne zu bezahlen. Als die Angestellte den Mann festhalten wollte, schubste er diese von sich und flüchtete mit der Ware. Der Warenwert der entwendeten Gegenstände ist bislang nicht bekannt. Der Täter soll etwa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein. Er trug eine hochgekrempelte Jeans, eine dunkle Jacke und ein Baseballcap. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Dillinger Polizei zu melden.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Zeugen werden auch für einen Vorfall in Höchstädt gesucht. Dabei haben Unbekannte vergangene Woche einen Obstbaum, der neben der Kreisstraße DLG 41 hinter dem Sportheim/Tennisplätzen stand, umgerissen und zu einer nahe gelegenen Feuerstelle transportiert. Der Wert des Baumes wird mit etwa 500 Euro angegeben. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Keine Rettungsgasse bei Lauingen: Welche Folgen das haben kann und den Kommentar dazu: Rettungsgasse: Höhere Strafen wären angemessen

Lauingen: Mit Zigarette im Mund eingeschlafen

Kreis Dillingen: Polizei findet Cannabis, Bargeld und eine Waffe

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B16 bei Lauingen

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
MMA_ww03743.jpg
Tag der Bundeswehr in Dillingen

Plus Dillingen erlebt ein Spektakel mit Panzern, Schnellbooten und Shows

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen