Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Manfred Weber rechnet mit größerer Zahl an Geflüchteten im Winter
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Bissingen: Das sind die Stärken der Marktgemeinde Bissingen

Bissingen
24.11.2022

Das sind die Stärken der Marktgemeinde Bissingen

Das Angebot an Pflegeeinrichtungen und das Landschaftsbild haben Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Bissingen mit guten Noten bewertet.
Foto: Berthold Veh (Archivbild)

Plus In der Bürgerversammlung werden auch die Ergebnisse einer Umfrage präsentiert. Was den Bürgern an Bissingen gefällt.

"Da kommt was auf uns zu, das wir vor einem Jahr nicht erwartet haben," sagt Bissingens Bürgermeister Stephan Herreiner bei der Eröffnung der Bürgerversammlung in der Friedrich-Hartmann-Sporthalle. Er meint damit die Folgen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine, die auch Auswirkungen auf den Bissinger Haushalt haben werden. Im Schatten dieses Jahres 2022, so Herreiner, könne er jedoch auf gute und erfolgreiche Jahre 2020 und 2021 für die Marktgemeinde Bissingen mit ihren 18 Ortsteilen zurückblicken. So habe das Haushaltsvolumen der Gemeinde mit ihren insgesamt 3286 Einwohnern im vergangenen Jahr erstmals mehr als 20 Millionen Euro betragen. Die Pro-Kopf-Verschuldung bezifferte der Bürgermeister mit 614 Euro, "Tendenz leider steigend." Nicht eingerechnet darin seien die Schulverbandsschulden sowie die des Kommunalunternehmens Markt Bissingen (KMB) im einstelligen oberen Millionenbereich. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.