Newsticker
Kiew: Schwere Kämpfe um Stadt Lyssytschansk dauern an
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Bissingen: Nach Hacker-Angriff: Bissinger Rathaus ist weiter lahmgelegt

Bissingen
25.05.2022

Nach Hacker-Angriff: Bissinger Rathaus ist weiter lahmgelegt

Es gab einen Hackerangriff auf das Rathaus in Bissingen.
Foto: Brigitta Ernst

Es war ein gezielter Angriff auf die Verwaltung in Bissingen. Die Polizei ermittelt. Unter Hochdruck versuchen die Experten an die Daten zu kommen.

Jürgen Ostermayr fasst es zusammen: "Alles ist tot. E-Mail, Telefon und Programm. Die gesamten Daten sind verschlüsselt, wir können nichts machen." In der Nacht von Montag auf Dienstag gab es einen Hackerangriff auf das Bissinger Rathaus. Ein gezielter Angriff, wie Ostermayr von der Verwaltung bestätigt. Fieberhaft versuche man derzeit einen Server komplett neu aufzusetzen. Aber: Der Forensiker der Polizei, die bereits ermittelt, kommt erst am Freitag. Und jetzt?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.