Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Nach Brand in Dillingen am Dreikönigstag meldet sich nun die Familie.

Dillingen
13.01.2022

Nach Wohnungsbrand in Dillingen bedankt sich Familie bei den Helfern

In der Ziegelstraße in Dillingen hat es am Dreikönigstag gebrannt. Mehrere Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.
Foto: Cordula Homann (Archiv)

Plus Am Dreikönigstag ist es zu einem schlimmen Brand in Dillingen gekommen. Die Wohnung ist zerstört. So geht es der betroffenen Familie heute.

Gesundheitlich sei alles in Ordnung, allen gehe es gut soweit. Aber richtig verarbeitet hätte die Familie diesen furchtbaren Tag noch lange nicht, sagt Sabine Maria Egger. "Wir funktionieren. Das dauert alles noch. Es sieht schlimm aus, es ist ein totaler Horror", beschreibt sie die Wohnung, die am Dreikönigstag in der Ziegelstraße in Dillingen ausgebrannt ist. Die Wohnung ihrer Familie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.