Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen: Wer hat absichtlich den Brand in Dillingen gelegt?

Dillingen
14.01.2022

Wer hat absichtlich den Brand in Dillingen gelegt?

Ein Feuerwehrfahrzeug im Einsatz.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Die Feuerwehr Dillingen ist mit neun Leuten ausgerückt. Nun ermittelt die Polizei.

Polizei und Feuerwehr sind am Donnerstagnachmittag zu einem brennenden Altpapiercontainer in die Rudolf-Diesel-Straße nach Dillingen gerufen worden. Ein bisher unbekannter Täter hatte dort zwischen 16.40 und 16.50 Uhr Papier und Pappe im Innern des Containers, der sich im Hinterhof eines Geschäftsbefindet, mutwillig in Brand gesteckt. So steht es im Polizeibericht.

Dillinger Polizei ermittelt nun

Die Feuerwehr Dillingen rückte dem Brand mit neun Einsatzkräften zu Leibe. Zur entstandenen Schadenshöhe dauern die Ermittlungen noch an. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet Zeugen, die Hinweise zu dem bisher unbekannten Brandverursacher geben können, sich unter Telefon 09071/56-0 zu melden. (pol)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.