Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Holzheim: Schützenverein bringt Holzheim beim bunten Abend zum Mitsingen

Holzheim
11.02.2024

Schützenverein bringt Holzheim beim bunten Abend zum Mitsingen

"Gemeindeschwerarbeiter" Hubert Dieminger brachte das Publikum in Holzheim zum Lachen.
2 Bilder
"Gemeindeschwerarbeiter" Hubert Dieminger brachte das Publikum in Holzheim zum Lachen.
Foto: Peter Paul

Die Einlagen und der Einsatz von zahlreichen Aktiven und Mitstreitern bringt das Publikum im ausverkauften Saal zum Lachen.

Zum gumpigen Donnerstag ging es in Holzheim traditionell wieder bunt zu. Der Schützenverein hatte für seinen bunten Abend im Vereinszentrum wieder ein volles Programm, durch das der erste Schützenmeister Hubert Dieminger, der zweite Schützenmeister Alexander Kreis, sowie Magdalena Ritter und Lucia Deisenhofer führten. Den Auftakt gab das kleine und große Prinzenpaar der benachbarten Epponia. Anschließen lud der Auftritt des Gesangsvereins Holzheim mit den Sängern Viktoria Wagner, Getrud Rieblinger, Gabriele Scheider, Martin Peter, Thomas Hitzler und am Klavier Annette Seiler zum Mitsingen bei Seemannsliedern und dem Knallroten Gummiboot ein. 

Das Thema Geschirrspülen ist auch nach 50 Jahren Ehe noch ein Problem für die Eheberatung. Dies stellte sich beim Sketch der Aktiven Carina Mitterberger, Margit Steck und Sabine Pennacchia heraus. Dass Bier niemals im Steinkrug, sondern immer im Glaskrug zu bestellen sei, gab Alwin Hieber in seinem Solovortrag dem Publikum mit auf den Weg. 

Fräulein Agathe (Reinhold Dieminger) berichtete auf trockene Weise aus dem Leben einer alten Jungfrau und den damit einhergehenden Gegebenheiten. Sicher von der Bühne wurde die alte Dame von den Hofnarren Theresa Ritter und Anton Brenner begleitet. 

Sketche aus dem Kino und zum Thema EM

Vor der Pause heizten die Musikperlen mit Margit Steck, Viktoria Wagner und Sabine Pennacchia dem Publikum richtig ein. Beim Schlagermedley von Thomas Waldenmayer konnte sich keiner mehr halten und musste mitsingen und mitklatschen. Nach der Pause konnten sich die Tontechniker Thomas Bayer, Michael Melzer und Niklas Feistle zurücklehnen den ohne Worte ging es weiter. Im Sketch mit den Aktiven Stefan Heimbach, Birgit Ritter, Katrin Rohnke, Mario Rohnke, Jürgen Wagner und Lucia Deisenhofer konnten die Anwesenden erleben, was im Kino in der ersten Reihe so alles passiert. 

Die Jungs von der Feuerwehr bereiteten sich in Ihrem Stück schon aktiv auf die kommende Teilnahme an der EM vor. So wurde beschlossen, dass Georg Deisenhofer im Tor, Dominik Haringer, Roland Buchholz, Markus Blumenstock, Julian Urban im Sturm und Thomas Hitzler und Christian Eschke als Coaches den Titel der EM für Holzheim holen. 

Das Ballettstück Schwanensee bekommt ernsthafte Konkurrenz vom SC Mörslingen. Andre Hörl, Andreas Behringer, Manuel Behringer, Johannes Schön, Mariella Wild und Stefanie Wild zeigten im Schwanenoutfit ihr tänzerisches Können. 

Abschließend eines grandiosen Abends arbeitete "Gemeindeschwerarbeiter" Hubert Dieminger in seiner Pause das Dorfgeschehen mit seinen lustigen Begebenheiten auf. Die Bühnenarbeiter Markus Müller, Stefan Heimbach und Jakob Brenner sorgten während des kompletten Abends für einen reibungslosen Umbau der Bühne. Dieser schöne Abend wurde in Bildern von Fotograf Peter Paul festgehalten und somit zu einem unvergesslichen Abend. 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.