Fußball

14.06.2019

Die ersten Paarungen stehen

Die ersten Paarungen für den Sparkassen-Cup sind ausgelost: (von links) Franz Bohmann, Heidi Nittbaur, Lukas Graf und Sabine Guttner.
Bild: Karl Aumiller

Es ist Sparkassen-Cup. Wer gegen wen am 2. Juli antritt

Es ist Sparkassen-Cup! Die Auslosung für die ersten Paarungen, die am 2. Juli spielen, haben Spielleiter Franz Bohmann, Heidi Nittbaur, Lukas Graf und Sabine Guttner (alle Sparkasse) übernommen. Die Termine: Dienstag, 2. Juli, Freitag, 5. Juli, Dienstag, 9. Juli, Freitag, 12. Juli, und Freitag, 19. Juli (Endspiel). Beginn: je 18.30 Uhr. (pm)

2. Juli: Eintracht Staufen – SV Ziertheim-Dattenhausen, SG Lutzingen – FC Weisingen, TSV Binswangen – TG Lauingen, SV Villenbach – FC Gundelfingen, VfB Bächingen – SSV Höchstädt, TSV Unterring. – SSV Glött, SV Roggden – Eintracht Landshausen, SV Donaualtheim – SV Kicklingen-Fr., TSV Wittislingen – TV Gundelfingen, FC Unterbechingen – SSV Dillingen, SSV Peterswörth – BC Schretzheim, SV Holzheim – TSV Wertingen, TSV Mödingen-Berg. – VfL Zusamalth., SC Mörslingen – TSV Unterthürheim, SSV Steinheim – TSV Bissingen, BSC Unterglauheim – FC Lauingen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren