Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Gauliga: Buttenwiesen turnt sich an die Spitze

Gauliga
25.10.2019

Buttenwiesen turnt sich an die Spitze

Zahlreiche Turnerinnen und Turner zeigten in Lauingen ihr Können. Im Bild sind die D-Schülerinnen zu sehen, vorne die Mannschaft des TSV Wittislingen.
3 Bilder
Zahlreiche Turnerinnen und Turner zeigten in Lauingen ihr Können. Im Bild sind die D-Schülerinnen zu sehen, vorne die Mannschaft des TSV Wittislingen.

Zum Saisonfinale der E- und D-Jugend holt der Nachwuchs aus dem Zusamtal einige Erfolge in Lauingen. Der einzige Gundelfinger Turner schafft es auf das Podest

Zum Saisonfinale der diesjährigen Gauliga-Saison traf sich in Lauingen die weibliche und männliche E- und D-Jugend. Einmal mehr wurden die Wettkämpfe weitgehend von den Turnhochburgen beherrscht. Mit über 100 Einzelstarterinnen in 18 Riegen war der Durchgang bei den E-Schülerinnen am besten besetzt. Die erste Mannschaft des TSV Buttenwiesen holte sich in allen drei Durchgängen die Tagesbestwertung und siegte damit souverän mit 15 Punkten Vorsprung vor Bäumenheim. Den dritten Platz sicherte sich der TSV Wittislingen I. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung konnten sich die Mädchen des TV Gundelfingen noch auf Rang fünf verbessern. In der Einzelwertung geht der Sieg wie im vergangenen Jahr an Maria Steidl aus Bäumenheim vor Josie Scheider (Buttenwiesen). Beide konnten sich deutlich von der übrigen Konkurrenz absetzen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.