Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Gundelfingen: Der FCG ist voll im Soll

Gundelfingen
15.08.2020

Der FCG ist voll im Soll

Neuzugang Sandro Caravetta (links) feierte in Rain sein Debüt im grün-weißen Trikot – und bekam von FCG-Trainer Martin Weng gleich ein Lob.
Foto: Brugger

Fußball-Testspiel Zur Halbzeit der Vorbereitung zeigt sich Trainer Weng mit dem Fitnessstand durchaus zufrieden. Ein Neuzugang setzt erste Duftmarken

Im September soll – so der Plan – in den bayerischen Amateurligen wieder um Punkte gespielt werden. Somit verbleiben für die Fußballer noch knapp drei Wochen, um sich nach der langen Corona-Pause in Form zu bringen. Wobei Martin Weng, Trainer des Fußball-Landesligisten FC Gundelfingen, seine Schützlinge voll im Plan sieht. „Der Fitnessstand ist richtig gut“, zeigte sich der 35-Jährige nach dem ersten Testspielauftritt der Gärtnerstädter beim Regionalligisten TSV Rain/Lech in diesem Punkt durchaus zufrieden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.