Newsticker
Explosion in Munitionsdepot auf der Krim: Russland spricht von "Sabotageakt"
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Gundelfingen: Reichlich Unterstützung

Gundelfingen
24.01.2020

Reichlich Unterstützung

Vor zwei Wochen präsentierte Fabio Kühn seinen Mitspielern (von links) Jan-Luca Fink, Julian Elze, Michael Grötzinger, Maximilian Braun, Janik Noller, Timo Ratter, Marius Brugger, Jonas Wiedenmann und Benedikt Ost die schwäbische Meisterschale. Am Samstag spielt der FC Gundelfingen um den bayerischen Titel.
Foto: Walter Brugger

Bayerische Futsal-Meisterschaft: 29 Jahre nach der Premiere macht sich der FC Gundelfingen mit dem kompletten Aufgebot und zahlreichen Fans wieder auf den Weg nach Dingolfing.

Vor 29 Jahren war der Premierenauftritt des FC Gundelfingen bei der bayerischen Hallenmeisterschaft dem Lokalradio in Dingolfing eine Eilmeldung wert. Nicht aber, weil der FCG sportlich so dominant auftrat, sondern weil um die Mittagszeit die Halle „trocken“ war. Die grün-weißen Fans hatten die Fehlkalkulation bei den Getränken schnell aufgedeckt, es musste eilends Nachschub organisiert werden. Auf dem Parkett stieß das Team von Trainer Walter Kubanczyk damals zwar als Gruppensieger ins Halbfinale vor, kam da aber gegen den späteren Meister FT Schweinfurt mit 2:6 in der Verlängerung unter die Räder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.