Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Dillingen: Schon sechs Abbrüche: Wenn Fußballspiele eskalieren 

Landkreis Dillingen
22.10.2018

Schon sechs Abbrüche: Wenn Fußballspiele eskalieren 

Im Kreis Donau gab es bereits sechs Spielabbrüche.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Warum der Kreis-Spielleiter Franz Bohmann besorgt ist über die Entwicklung in den Fußball-Ligen.

Angefangen hat alles am Feiertag Mariä Himmelfahrt. Die Partie in der Fußball-Bezirksliga Nord zwischen der TSG Thannhausen und dem SC Altenmünster wurde am 15. August drei Minuten vor Schluss beim Stand von 3:4 für die Gäste abgebrochen, weil sich der Schiedsrichter nach dem vierten Platzverweis gegen die Heimmannschaft bedroht fühlte und in die Kabine flüchtete. Das Bezirkssportgericht gab für den Spielabbruch dem Unparteiischen die Schuld und setzte die Partie neu an. Altenmünster gewann am vergangenen Mittwoch mit 4:2.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.