Newsticker
RKI registriert 1330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Tennis: Aufschlag 2021 für die Vereine des Landkreises Dillingen

Tennis
08.06.2021

Aufschlag 2021 für die Vereine des Landkreises Dillingen

Den Platz nochmals abziehen – und dann kann es losgehen: Am kommenden Samstag starten die Landkreis-Teams in die Tennis-Saison 2021.
Foto: Aumiller

Saisonstart: Nach der „Corona-Saison“ nehmen jetzt wieder alle regionalen Klubs an der Punktspielrunde teil, die am kommenden Wochenende beginnt. In der Bezirksliga sind aber „nur“ AK-Team vertreten.

Nach der abgespeckten „Corona-Saison“ 2020, als etliche Landkreis- Vereine aufgrund der von der Pandemie diktierten ungünstigen Umstände auf ihre Teilnahme am Liga-Spielbetrieb verzichteten, soll in der Punktrunde 2021 wieder komplett aufgeschlagen werden. Der Bayerischen Tennis-Verband (BTV) geht fest davon aus, dass ab dem ersten Spieltag am kommenden Wochenende mit Einzel und Doppeln gespielt werden kann.

Auf der BTV-Homepage teilt der Verband seinen Vereinen mit, dass die Bayerische Staatsregierung Tennis als kontaktfreie Sportart in Gruppen von bis zu zehn Personen auf dem Platz ohne Einschränkung (also ohne Testnotwendigkeit) auch bei einer stabilen Inzidenz von 50 bis 100 ab 7. Juni freigegeben hat. Insofern könne der Wettspielbetrieb weitestgehend ohne Einschränkung für alle Regionen in Bayern am 12. Juni vollumfänglich starten.

Samstag geht es auch im Kreis Dillingen los

Die Wettspielsaison, so der BTV, findet in vollem Umfang inklusive aller sportlichen Regelungen statt. Am kommenden Samstag startet der Liga-Spielbetrieb. Höchstklassige Herren-Teams des Landkreises Dillingen sind in der Bezirksklasse 1 der TC Dillingen, TC Wertingen, FC Gundelfingen und TSV Bissingen, die allesamt in einer Gruppe aufeinandertreffen. Bei den Damen stellen Wertingen und Gundelfingen Bezirksklasse-1-Teams.

Die Bezirksliga ist 2021 aus Kreis-Sicht nur in den Altersklassen ein Thema: Hier sind die Herren 40 und Damen 40 der SSV Höchstädt sowie die Damen 30 des TSV Wertingen vertreten. Die stärkste Nachwuchsarbeit bei den männlichen Jugenden betreibt Dillingen mit Bezirksklasse-1-Mannschaften bei den Junioren 18 und Knaben 15. Beim weiblichen Nachwuchs hält der BSC Unterglauheim die Landkreis-Fahne hoch (Juniorinnen 18 Kreisklasse 1; Mädchen 15 Bezirksklasse 1).

Hier die Übersicht der Landkreis-Mannschaften samt ihrer Ligen-Einteilung:

Herren

Bezirksklasse 1: TC Dillingen, TC Wertingen, FC Gundelfingen, TSV Bissingen

Kreisklasse 1: SV Altenberg, TSV Wittislingen, TC Weisingen, TC Hausen, BC Schretzheim, FC Gundelfingen 2, TC Wertingen 2, TSV Buttenwiesen

Kreisklasse 2: BSC Unterglauheim, SSV Höchstädt, TC Dillingen 2, TC Lauingen, TSV Unterthürheim, TC Wertingen 3

Kreisklasse 3: TC Wertingen 4, FC Medlingen, TC Lauingen 2, TSV Wittislingen 2, TC Dillingen 3, SV Altenberg 2, TC Frauen- stetten

Kreisklasse 4: SV Roggden, BC Schretzheim 2, TSV Buttenwiesen 2, TSV Bissingen 2

Herren 30

Bezirksklasse 2: FC Gundelfingen

Kreisklasse 1: TC Frauenstetten

Herren 40

Bezirksliga: SSV Höchstädt

Bezirksklasse 1: BC Schretzheim

Bezirksklasse 2: TC Lauingen

Kreisklasse 1: TSV Buttenwiesen

Kreisklasse 2: TSV Wittislingen

Herren 50

Bezirksklasse 1: TC Wertingen, TSV Wittislingen

Kreisklasse 1: TC Hausen

Kreisklasse 2: SSV Höchstädt

Herren 55

Bezirksklasse 1: TSV Bissingen

Herren 60

Bezirksklasse 1: TC Wertingen, TC Hausen, FC Gundelfingen, BC Schretzheim

Bezirksklasse 2: TSV Wittislingen, TC Wertingen 2

Herren 65

Bezirksklasse 2: TSV Wittislingen, BC Schretzheim

Damen

Bezirksklasse 1: TC Wertingen, FC Gundelfingen

Bezirksklasse 2: BSC Unterglauheim

Kreisklasse 1: SSV Höchstädt, BSC Unterglauheim 2, TC Lauingen, BC Schretzheim, TSV Bissingen, SV Altenberg, FC Gundelfingen 2

Kreisklasse 2: TSV Wittislingen, TC Wertingen 2

Kreisklasse 3: BC Schretzheim 2, TSV Wittislingen 2, TC Lauingen 2, FC Gundelfingen 3, SSV Höchstädt 2, TSV Bissingen 2, TSV Buttenwiesen, VfL Zusamaltheim, SV Roggden

Damen 30

Bezirksliga: TC Wertingen

Damen 40

Bezirksliga: SSV Höchstädt

Kreisklasse 1: TC Wertingen

Junioren 18

Bezirksklasse 1: TC Dillingen

Kreisklasse 1: FC Gundelfingen, TC Wertingen

Kreisklasse 2: BC Schretzheim, TSV Wittislingen

Knaben 15

Bezirksklasse 1: TC Dillingen, FC Gundelfingen

Bezirksklasse 2: TC Frauenstetten

Kreisklasse 1: BC Schretzheim, TSV Wittislingen, TC Wertingen, TC Lauingen 2, TC Wertingen 2, FC Gundelfingen 2

Juniorinnen 18

Kreisklasse 1: BSC Unterglauheim

Mädchen 15

Bezirksklasse 1: BSC Unterglauheim

Bambini 12

Bezirksklasse 1: TC Dillingen

Bezirksklasse 2: TC Lauingen

Kreisklasse 1: TC Mörslingen


Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.