Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Asylbewerberheim wird mit einem Stein beworfen

Oberndorf

08.11.2015

Asylbewerberheim wird mit einem Stein beworfen

Die Asylbewerberunterkunft in Oberndorf ist mit einem Stein beworfen worden.
Bild: Lienert (Symbolbild)

Unbekannte machen sich an der Turnhalle zu schaffen. Die Polizei vermutet einen fremdenfeindlichen Hintergrund.

Nach Angaben der Polizei ist am Samstag gegen 1.35 Uhr eine Fensterscheibe auf der Westseite der Oberndorfer Turnhalle, die momentan als Asylbewerberunterkunft genutzt wird, mit einem Stein beworfen worden. Dieser konnte die Scheibe nicht komplett durchdringen und prallte am Fenster ab. Es entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro, so die Beamten. Verletzt wurde niemand. Eine Gefährdung der Bewohner war nicht gegeben.

Ein Wachmann wurde bei seinem Rundgang auf das Geschehen aufmerksam und sah noch zwei Personen von der Turnhalle weglaufen. „Aufgrund der Umstände ist von einem fremdenfeindlichen Hintergrund auszugehen“, teilen die Gesetzeshüter mit. Die Polizeiinspektion Rain bittet um Hinweise unter Telefon 09090/7007-0. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren