Newsticker
Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Toten in Deutschland liegt nun über 50.000
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auto brennt in Parkstadt komplett aus

Donauwörth

19.07.2020

Auto brennt in Parkstadt komplett aus

Komplett ausgebrannt ist dieses Auto in der Donauwörther Parkstadt. Die Feuerwehr war im Einsatz.
Bild: Martin Wiemann

Einsatz der Feuerwehr in Donauwörth. Die Polizei glaubt die Ursache für den Brand zu kennen.

Böse Überraschung für einen Autofahrer, der am Freitagabend in der Donauwörther Parkstadt unterwegs war: Aufmerksame Bürger machten den 49-Jährigen im Dr.-Michael-Samer-Ring darauf aufmerksam, dass der Wagen im Bereich des Unterbodens des Motorraums brennt. Der Mann konnte den Pkw in einer angrenzenden Straße noch abstellen, dann schlugen schon die Flammen hoch. Bis die Freiwillige Feuerwehr eintraf, brannte das Auto lichterloh.

Die Polizei stellte vor Ort fest, dass ein technischer Defekt die Ursache dafür war. Es entstand ein Schaden von schätzungsweise 5000 Euro. (dz)

Dies könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren