1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Autos stoßen frontal zusammen

Harburg-Großsorheim

07.11.2019

Autos stoßen frontal zusammen

Nahe Großsorheim ist ein Unfall passiert. Das berichtet die Polizei.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Bei Großsorheim hat sich ein Unfall ereignet. Verursacher ist ein Autofahrer, der auf die B25 abbiegen wollte. 

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung der Staatsstraße mit der B25 bei Großsorheim ist am frühen Mittwochabend ordentlich Sachschaden entstanden. Wie die Polizei berichtet, wollte ein Nördlinger, 42, von der Staatsstraße nach links auf die Auffahrtschleife zur Bundesstraße in Richtung Möttingen abbiegen – und übersah einen Wagen, mit dem ein 36-Jähriger entgegenkam.

Durch die heftige Kollision wurde zwar offenbar niemand verletzt, jedoch wurden beide Pkw derart demoliert, dass sie abgeschleppt werden mussten. Am Auto des Verursachers entstand Totalschaden. Der Sachschaden summiert sich nach ersten Schätzungen auf rund 15000 Euro. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren