Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Bäumenheim: Hallenbad: Minister soll helfen

Bäumenheim
30.10.2019

Hallenbad: Minister soll helfen

Das Hallenbad in Bäumenheim soll erhalten werden. Dafür kämpft eine Interessensgemeinschaft und ist dafür zu Bauminister Hans Reichhart gefahren.

Vertreter aus der Interessensgemeinschaft werben bei Bauminister Hans Reichhart in München um Hilfe. Was die Sprecher dabei genau vorgetragen haben.

Die Vertreter der Interessengemeinschaft (IG) „unser Hallenbad in Asbach-Bäumenheim“ haben in München beim Bayerischen Bauminister Hans Reichhart für das Hallenbad Bäumenheim geworben. Die IG-Sprecher Angela Schneider, Michael Dinkelmeier und Michael Häcker legten Reichhart die Fakten zur sanierungsbedürftigen Schwimmstätte in Bäumenheim auf den Tisch. Schneider merkte dabei an: „Das Hallenbad in Bäumenheim soll ein energieeffizientes Schwimmbad sein, dass von allen Personengruppen genutzt werden kann. Wir brauchen kein Spaßbad“.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren