Newsticker
Ukrainisches Militär: Russland will strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk einkesseln
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Bäumenheim: Messer-Opfer überlebte mit viel Glück

Bäumenheim
30.11.2015

Messer-Opfer überlebte mit viel Glück

In diesem Auto flüchtete das durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzte Opfer vom Tatort zum Marktplatz in Bäumenheim. Der Wagen wurde später abtransportiert.
Foto: Martin Wiemann

In Bäumenheim spielten sich am Samstag dramatische Szenen ab. Nach und nach werden die Details der Bluttat bekannt. Eine wichtige Frage ist aber noch ungeklärt.

Der Mann, der am Samstagnachmittag in Bäumenheim von einem 34-Jährigen mit einem Messer attackiert worden ist, hat nur mit ganz viel Glück überlebt. Das Opfer befindet sich nach Angaben der Polizei nach wie vor in einem kritischen, aber stabilen Zustand. Der mutmaßliche Täter befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Der zuständige Richter in Augsburg erließ gegen den Kosovaren einen Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.