Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Betrunkener Lkw-Fahrer rauscht mit 80 km/h durch Ort

Tapfheim

27.11.2018

Betrunkener Lkw-Fahrer rauscht mit 80 km/h durch Ort

Im Rahmen der Aktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" kontrolliert die Polizei verstärkt die Bereiche um Schulen sowie Schulwege, wie hier in der Dillinger Straße in Donauwörth.
Bild: Wolfgang Widemann

Die Polizei stoppt in Tapfheim einen Lastwagen - und hat den richtigen „Riecher“. 

Die Polizei hat am Montagnachmittag in Tapfheim einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der nicht nur zu schnell, sondern auch betrunken war. Der Lastwagen fiel einer Streifenbesatzung in der Ortsdurchfahrt (Dillinger Straße) auf, weil er mit 80 Stundenkilometern unterwegs war. Erlaubt sind dort aber nur 50 km/h. Die Beamten stoppten den 51-Jährigen aus Dillingen – und stellten fest, dass er eine „Fahne“ hatte. Ein Alkomattest ergab einen Wert von genau einem Promille. Deswegen war die Tour für den Mann in Tapfheim zu Ende. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren