Newsticker

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sich mit Corona infiziert
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Das Zusammenspiel funktioniert

Feuerwehr

17.06.2019

Das Zusammenspiel funktioniert

Feuerwehrleute aus Auchsesheim und Nordheim haben gemeinsam die Leistungsprüfung absolviert – und das mit Erfolg.
Bild: Schröttle

Kameraden aus Auchsesheim und Nordheim legen gemeinsam Leistungsprüfung ab

Gemeinsam sind die Feuerwehren aus Auchsesheim und Nordheim zur Leistungsprüfung angetreten. Unter den Augen von Stadtbrandmeister Thomas Stecker und den Schiedsrichtern Stefan Meckermann (Berg) und Florian Weishäupl ( Donauwörth) absolvierten sie ihre Aufgaben am Werner-Egk-Platz in Auchsesheim. Sechs Frauen und 13 Männer zeigten ihr Können beim „Löschaufbau“ und beim Kuppeln einer Saugleitung.

Dabei waren zwei Gruppen fehlerfrei, nur der dritten Gruppe unterlief bei der Teilaufgabe „Knoten“ ein Fehler. Im Rahmen der Feierstunde dankte Kommandant Stefan Metz den Ausbildern Andreas Uhl, Markus Schröttle und Florian Wagner. Er betonte, wie wertvoll die gewonnene Routine für den Ernstfall sei, wenn die einzelnen Tätigkeiten schnell, sicher und richtig ausgeführt werden.

Stadtbrandmeister Thomas Stecker bestätigte nochmals die Bedeutung der Leistungsprüfung als Vorbereitung für den Einsatzfall. Die Ortsteilfeuerwehren leisten dann als erste Feuerwehr vor Ort einen wichtigen Beitrag zum Gesamterfolg. Daraufhin überreichte er die Leistungsabzeichen an folgende Teilnehmer.

Das Zusammenspiel funktioniert

Carmen Uhl (Nordheim), Alexander Kopp, Antonia Kopp, Ellen Huß, Anton Neureiter und Simon Graser (alle Auchsesheim).

Alexander Eipel, Fabian Müller, Patrick Rammer (Nordheim), Oliver Gerstl, Bernd Götzfried und Achim Rebele (Auchsesheim).

Johannes Rettenmeier (Nordheim) und Tobias Storr (Auchsesheim).

Claudia Radmiller, Diana Radmiller, Michael Näßl (Nordheim).

Tobias Stemmer (Nordheim).

Kerstin Schäferling (Auchsesheim)

Dass das Zusammenspiel der beiden benachbarten Feuerwehren funktioniert, haben sie erfolgreich bewiesen. Michael Näßl, Kommandant der Feuerwehr Nordheim, bedankte sich deshalb ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit im Vorfeld und bei der Durchführung der Leistungsprüfung. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren