Newsticker
RKI meldet 21.683 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 153
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Die Sperrung der B25 ist zu Ende

Harburg

15.11.2019

Die Sperrung der B25 ist zu Ende

Die B25 bei Harburg ist nach monatelanger Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben.
Foto: Wolfgang Widemann

Auf der Bundesstraße bei Harburg heißt es: „Freie Fahrt!“ Es gibt nur noch eine leichte Einschränkung.

Fast zweieinhalb Monate lang war die B25 zwischen Harburg und Großsorheim wegen Bauarbeiten gesperrt. Jetzt ist die Bundesstraße wieder offen. Um etwa 9.30 Uhr entfernten Mitarbeiter der Straßenmeisterei am Freitag die Absperrungen und die Schilder.

Damit endete für viele Anwohner in diversen Orten – zum Beispiel in Harburg, Heroldingen, Großsorheim und Wemding – eine nervige und bisweilen auch belastende Zeit. Tausende von Autos und Lastwagen waren auf den offiziell ausgeschilderten Umleitungen, aber auch auf erlaubten und verbotenen Schleichwegen unterwegs. Die Verkehrsteilnehmer brauchen jetzt keine Umwege mehr fahren.

Der Verkehr auf dem erneuerten Abschnitt zwischen Harburg und Großsorheim ist noch leicht eingeschränkt, da noch ein paar Leitplanken montiert werden müssen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren