Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donau-Ries: Bub aus Großsorheim: Offen und lebenslustig mit Downsyndrom

Donau-Ries
21.03.2020

Bub aus Großsorheim: Offen und lebenslustig mit Downsyndrom

Voller Liebe: Johanna Dreger mit ihrem Sohn Jens
Foto: Cara-Irina Wagner

Plus Am 21. März ist der Welt-Downsyndrom-Tag. Johanna Dreger aus Großsorheim erzählt von ihrem fast dreijährigen Sohn Jens, welcher Downsyndrom hat.

„Jens ist ein offener, lebenslustiger Kerl, der aber auch sehr stur sein kann“, so beschreibt Johanna Dreger ihren Sohn, der am Sonntag drei Jahre alt wird. Wenn Jens irgendwohin kommt, ist eines klar: Die Aufmerksamkeit gehört ihm. Er winkt, lacht und geht offen auf die Menschen zu. „Er hat einfach sehr viel Charme“, erzählt Dreger, die mit ihrem Mann Christian und den Söhnen Jens und Paul in Großsorheim wohnt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.