Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donau-Ries-Kreis: Ein bisschen Maibaum-Freuden im Donau-Ries-Kreis

Donau-Ries-Kreis
02.05.2021

Ein bisschen Maibaum-Freuden im Donau-Ries-Kreis

In Eggelstetten steht diese von den Maibaumfreunden geschmückte "Hoffnungsbirke" im Topf.
Foto: Matthias Schefstos

Plus Veranstaltungsverbot, Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperre zum Trotz werden in der Region Maibäume aufgestellt – und es wird ein klein wenig gefeiert.

Zum zweiten Mal fielen wegen der Corona-Pandemie die Feste rund um den Maibaum aus. Auch das Aufstellen der Bäume selbst war ein Problem, dürfen Menschen doch nur ganz eingeschränkt zusammenkommen. Allen Regelungen zum Trotz steht in der Region doch eine ganze Reihe von Maibäumen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren