Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Brand in Riedlingen: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Donauwörth
20.07.2021

Brand in Riedlingen: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Die Feuerwehren Riedlingen und Donauwörth waren am Dienstagabend im Einsatz.
Foto: hilg

In Riedlingen ist es am späten Dienstagabend um kurz nach 22 Uhr zu einem Brand auf einem Grundstück im Orchideenweg gekommen.

Eine Gartenhütte brannte dabei völlig nieder. Die Feuerwehren aus Riedlingen und Donauwörth waren schnell am Einsatzort – wie Stadtbrandinspektor Alexander Zobel gegenüber unserer Zeitung äußerte, hätte das Feuer durchaus auf das Holzgebälk der angrenzenden Garage sowie das Wohnhaus übergreifen können. Durch das rasche Ablöschen konnten die Feuerwehrleute dies allerdings verhindern, sodass keine Personen zu Schaden kamen. Auslöser könnte nach Angaben der Polizei eine defekte Poolpumpe sein. Der Schaden wird auf etwa 2500 Euro geschätzt. (hilg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.