Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Die Stadt Donauwörth ehrt vier verdiente Persönlichkeiten

Donauwörth
21.07.2021

Die Stadt Donauwörth ehrt vier verdiente Persönlichkeiten

Die Stadt Donauwörth ehrte bei einer Festsitzung verdiente Persönlichkeiten (von links): Anneliese Böswald für ihren gestorbenen Mann Konrad, Oskar Köhnlein, Gudrun Reißer für den verhinderten Paul Soldner, Manfred Halpap und Oberbürgermeister Jürgen Sorré.

Plus Donauwörth würdigt vier Personen für deren großes ehrenamtliches Engagement. Eine Medaille wird posthum verliehen – dafür gibt es den meisten Applaus.

Was die Pandemie über Monate verhinderte, hat Donauwörths Oberbürgermeister nun nachgeholt: Jürgen Sorré ehrte verdienstvolle Persönlichkeiten mit Auszeichnungen, die der Stadtrat bereits vor der Corona-Krise beschlossen hatte. Den längsten Applaus bei der Festsitzung im Forum für Bildung und Energie erhielt dabei einer, dem die Sebastian-Franck-Kulturmedaille posthum verliehen wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.