Newsticker
RKI registriert 2400 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz liegt jetzt bei 16,9
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Dieb räumt sechs Opferstöcke in Donauwörther Kirche aus

Donauwörth
07.05.2021

Dieb räumt sechs Opferstöcke in Donauwörther Kirche aus

Ein Unbekannter hat sechs Opferstöcke in der Heilig-Kreuz-Kirche aufgebrochen.
Foto: Widemann

In der Heilig-Kreuz-Kirche in Donauwörth hat ein dreister Dieb zugeschlagen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein dreister Dieb hat am Mittwoch in der Heilig-Kreuz-Kirche in Donauwörth sechs Opferstöcke aufgebrochen und geleert. Dies geschah der Polizei zufolge in der Zeit von 8 bis 15 Uhr. Der Sachschaden beläuft sich laut Angaben der Kirchenstiftung auf mindestens 500 Euro. Wie hoch zusätzlich der Beuteschaden ist, wird aktuell noch ermittelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.