Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Donauwörths Kantor Hans Georg Stapff veröffentlicht seine dritte CD

Donauwörth
12.09.2021

Donauwörths Kantor Hans Georg Stapff veröffentlicht seine dritte CD

Hans Georg Stapff am Fügel – einem seiner Lieblingsorte.
Foto: Christian Stapff

Der Donauwörther Kantor und Liedermacher hat Songs geschrieben, die unter anderem biblische Texte zum Klingen bringen.

Der Liedermacher Hans-Georg Stapff hat seine dritte eigene CD herausgebracht. Die kräftigen Farben der Hülle passen zum spätsommerlichen Erscheinungstermin: gelb und rot, durchzogen von einer grünen Linie. Der Titel „Himmel ist Hier“ ist örtlich gemeint, sagt aber auch auf der Zeit-Ebene, dass wir nicht auf „Später“ warten müssen. Wir leben JETZT und das ist großgeschrieben. Viele Titel der CD sind entstanden für die „Mensch-sing-mit-Gottesdienste“ und bringen biblische Texte zum Klingen. In ihrer Einfachheit sind sie tröstend. Es gibt aber auch das meditative „Kämpfe nicht den Kampf gegen dich selbst“ und die Liebeserklärung an „Die Musik“ als solche.

Das Layout stammt von der gebürtigen Donauwörther Künstlerin Michaela Zeitz und ist eigentlich ein energiegeladenes Leinwand-Gemälde. Aus Ausschnitten daraus hat Dominik Dippner (Buchdorf) die Optik der plastikfreien CD-Hülle gestaltet.

Auch musikalische Gäste sind auf der neuen CD des Donauwörthers zu hören

Im „Himmel“ sind auch Gäste zu erleben: So stammt ein Lied von Kathi Stimmer-Salzeder aus Aschau („Komm herein“) und eines von Pfarrer Andreas Erstling aus Weißenhorn („Wenn am Himmel Sterne stehn“). Ein Liedtext entsprang der Feder von Uta Häberlein aus Nürnberg („Ein aufmerksamer Blick“). Und als singender Gast ist Lisa Stapff zu hören, die Tochter des Liedermachers, mit „Deinen Weg“ und „Ein aufmerksamer Blick“.

Damit sind wir bei der Familie, denn wie bei der Vorgänger-CD „Baum und Herz“ war Sohn Christian Stapff maßgeblich beteiligt. Als Aufnahmeleiter und Produzent steuerte er auch einzelne Klavierarrangements bei sowie drei Song-Videos, die auf YouTube erschienen sind und die aktuellen Pressefotos.

Es gibt zur CD auch ein Liederheft mit Noten

Zur CD gibt es ein Liederheft mit Melodienoten, Akkordsymbolen und Liedtexten. Im Bonus-Teil liefert Stapff noch vereinfachte Harmonien für „Lagerfeuer-Gitarristinnen“ mit. So sind diese Lieder für alle mitsing- und nachspielbar. Und weil Stapff im Hauptberuf Kantor der evangelischen Kirche ist, bewirbt er sich mit seinen Liedern auch für das nächste deutschlandweite Gesangbuch.

Die weiteren Titel der CD lauten: Himmelhochjauchzend, Segne uns (Freude und Dankbarkeit), Es ist Gnade, Gott wird abwischen, Frieden mit Gott, Seht welch eine Liebe, Der Gott der Hoffnung, Freiheit, Hungrig-durstig, Mit allen Menschen Frieden, Lasst die Kinder zu mir kommen, Unten am Fluß und standhaft-mutig-frei. (dz)

Informationen zu Konzerten und Bestell-Möglichkeiten gibt es unter www.hans-georg-musik.de. Die CD ist aber auch in der Donauwörther Buchhandlung Greno erhältlich. Die Vorgänger-CDs haben die Titel „Entscheidung“ und „Baum und Herz“, letztere wird mit Postkarten und Klaviernoten angeboten.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.