Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Ein Jahr nach der Bluttat: Prozess gegen Messerstecher beginnt

Donauwörth
02.03.2020

Ein Jahr nach der Bluttat: Prozess gegen Messerstecher beginnt

Der Tatort in der Bahnhofstraße nach der Messerattacke. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren.

Plus Ein Afrikaner hat im März 2019 einen 49-jährigen Mann in Donauwörth getötet und dessen Frau schwer verletzt. Die Frage ist nun: War der Täter zurechnungsfähig?

Fast genau ein Jahr ist es her, dass sich mitten in Donauwörth eine schockierende Bluttat zugetragen hat. Im Innenhof zwischen einigen Mehrfamilienhäusern in der Bahnhofstraße hatte am 29. März 2019 kurz nach 7 Uhr ein damals 33-jähriger Mann aus Guinea einen 49-jährigen Nachbarn indischer Herkunft und dessen Ehefrau (43) massiv mit einem Küchenmesser attackiert. Beide Opfer erlitten lebensgefährliche Verletzungen, der Mann starb einen Tag später an den Folgen. Jetzt muss sich der Täter vor dem Landgericht Augsburg verantworten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.