Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Flaute an den Tankstellen in Donauwörth und Umgebung

Donauwörth
21.01.2021

Flaute an den Tankstellen in Donauwörth und Umgebung

Ein Bild, das sich in den vergangenen Wochen udes Öfteren zeigte: Bei der Tankstelle von Manfred Rauch in der Augsburger Straße in Donauwörth waren nur wenige oder gar keine Kunden.
Foto: Wenzel

Plus Sprit ist teurer geworden. Deshalb ist an den Tankstellen derzeit nicht viel los. Doch die Flaute hat nicht nur mit dem Lockdown zu tun.

Die Beschränkungen im Handel und Bewegungsauflagen sorgen für eine Flaute bei den Tankstellen. „Im Januar werden wir sicherlich weniger Umsatz als im Vorjahr machen“, sagt Thomas Meyer von der Tankstelle Bavaria Petrol beim Kaufland in Donauwörth. Dazu komme, dass viele Autofahrer noch im alten Jahr „vollgetankt“ haben, um noch einen günstigeren Preis zu bekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.