Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Frau in Donauwörth bedroht Schüler und zückt Messer

Donauwörth
23.10.2020

Frau in Donauwörth bedroht Schüler und zückt Messer

Die Polizei meldet einen Einbruch in ein Lokal im Gewerbegebiet an der Südspange bei Riedlingen. 
Foto: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

In Donauwörth ist eine Frau ausgerastet. Opfer war ein Schüler.

Eine Frau ist am frühen Donnerstagabend aus unbekannten Gründen vor dem Einkaufszentrum „Donaumeile“ in Donauwörth ausgerastet. Die 36-Jährige beleidigte laut Polizei um 17.15 Uhr in der Dillinger Straße zunächst einen 17-Jährigen auf das Übelste. Anschließend zog sie ein Messer, griff aber niemanden damit an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.