Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Gericht verurteilt Drogenhändler aus Raum Donauwörth

Donauwörth
16.07.2020

Gericht verurteilt Drogenhändler aus Raum Donauwörth

Das Schöffengericht in Nördlingen hat einen Drogenhändler aus dem südlichen Donau-Ries-Kreis verurteilt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Plus Der 37-Jährige ist bereits vielfach vorbestraft. Warum er dennoch wohl nicht ins Gefängnis muss.

Wenn am Ende einer Gerichtsverhandlung der Angeklagte zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt wird, nimmt der Betroffene dies oft einigermaßen erschüttert, manchmal auch sichtlich wütend oder – genau konträr – nach außen hin völlig teilnahmslos auf. Dass ein soeben zu einer Gefängnisstrafe verdonnerter Straftäter erleichtert lächelt, kommt eher selten vor. So aber geschehen am Mittwoch vor dem Schöffengericht in Nördlingen. Dort musste sich ein Mann aus dem Raum Donauwörth wegen Drogenhandels verantworten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.