Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth/Marxheim: Statt Nationalpark: Neues Schutzgebiet an der Donau

Donauwörth/Marxheim
28.10.2019

Statt Nationalpark: Neues Schutzgebiet an der Donau

Im Schutzgebiet sollen sich seltene Tier- und Pflanzenarten wieder frei entwickeln können.
Foto: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Plus Nach dem Wegfall des Nationalpark-Projektes plant die Bayerische Staatsregierung nun eine Alternative: ein Auenschutzgebiet, das bei Marxheim beginnt.

Der Nationalpark an der Donau ist tot – es lebe das Schutzgebiet. So könnte man die Pläne aus München für geschützte Naturwaldflächen kurz und bündig und ein wenig überspitzt beschreiben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.