Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth/Marxheim: Statt Nationalpark: Neues Schutzgebiet an der Donau

Donauwörth/Marxheim
28.10.2019

Statt Nationalpark: Neues Schutzgebiet an der Donau

Im Schutzgebiet sollen sich seltene Tier- und Pflanzenarten wieder frei entwickeln können.
Foto: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Plus Nach dem Wegfall des Nationalpark-Projektes plant die Bayerische Staatsregierung nun eine Alternative: ein Auenschutzgebiet, das bei Marxheim beginnt.

Der Nationalpark an der Donau ist tot – es lebe das Schutzgebiet. So könnte man die Pläne aus München für geschützte Naturwaldflächen kurz und bündig und ein wenig überspitzt beschreiben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren