Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Paketfahrer steigt in Donauwörth in Privathaus ein

Donauwörth
17.01.2021

Paketfahrer steigt in Donauwörth in Privathaus ein

In Donauwörth ist ein Paketfahrer in ein Haus eingestiegen - der Empfänger der Post war nicht da.
Foto: Alexander Kaya

Plus Mit zwei Kumpels bricht ein Paketfahrer in Häuser ein, wenn die Adressaten nicht Zuhause sind. Dafür steht er jetzt vor Gericht. Ein Fall spielte in Donauwörth.

Paketfahrer haben einen anstrengenden Job. Täglich müssen sie bis zu 200 Pakete an den Adressaten bringen. Und oft sind die Empfänger nicht zu Hause. Was für den gestressten Paketfahrer ein Nachteil ist. Hat er allerdings Anderes im Sinn als nur Paketbote zu spielen, kann es sich als Vorteil erweisen. Dann nämlich, wenn man die Abwesenheit der Paketempfänger zum Einbrechen nutzt. Wie es in einem Fall geschah, der jetzt vor einem Schöffengericht in Augsburg unter Vorsitz von Susanne Scheiwiller aufgerollt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.