Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Warum Ministerin Trautner statt Ministerpräsident Söder kam

Donauwörth
03.03.2020

Warum Ministerin Trautner statt Ministerpräsident Söder kam

Carolina Trautner, Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, sprach in Donauwörth. 
Foto: Bissinger

Plus Carolina Trautner vertritt Markus Söder in Donauwörth. Dabei legt sie einen starken Auftritt hin. Und auch der OB-Kandidat der CSU spricht über Sozialpolitik.

Rückenwind wollte Markus Söder dem Donauwörther OB-Kandidaten Joachim Fackler geben. Doch der CSU-Parteivorsitzende musste wegen der Trauerfeier für den Regisseur Joseph Vilsmaier absagen. Söder ließ Fackler und den Donauwörther Ortsverband nach seiner Absage aber nicht sprachlos zurück. Es kam überzeugender Ersatz.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.