Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Fünfstetten: Gemeinderat verabschiedet sich nach 36 Jahren aus dem Amt

Fünfstetten
26.04.2020

Gemeinderat verabschiedet sich nach 36 Jahren aus dem Amt

Abschied aus dem Gemeinderat: (von links) Andrea Rupprecht, Bürgermeister Werner Siebert und Robert Frank.

Robert Frank hat sich in Fünfstetten nach 36 Jahren nicht mehr aufstellen lassen. In der letzten Sitzung dieser Periode sagen aber noch weitere Räte "Servus".

Sage und schreibe 36 Jahre lang hat Robert Frank dem Gemeinderat in Fünfstetten angehört hatte. Für die neuerliche Wahl am 15. März ließ er sich nicht mehr aufstellen. In der letzten Sitzung der Periode hat Bürgermeister Werner Siebert nun das dienstälteste Mitglied des Gremiums sowie zwei weitere Räte, die ausscheiden, im Namen der Kommune gewürdigt.

Siebert merkte an, Robert Frank zeichneten hoher persönlicher Einsatz, Weitsicht und Zielstrebigkeit aus. In den 36 Jahren seien wirklich große Projekte zu angepackt worden.

Der Bürgermeister nannte Dorferneuerungen, den Bau von Grundschule, Kindergarten und Feuerwehrhaus als Beispiele. Frank hatte zudem als Dritter Bürgermeister Verantwortung übernommen und habe in all den Jahren nie das persönliche Interesse in den Vordergrund gestellt. Siebert überreichte dem Ratsmitglied eine Dankurkunde, einen Reisegutschein und für jede absolvierte Periode eine Flasche Wein.

Auch Rupprecht und Hüttenhofer scheiden aus

Mit lobenden Worten und Präsenten verabschiedete der Bürgermeister auch Andrea Rupprecht (zwölf Jahre Gemeinderätin) und Thomas Hüttenhofer (sechs Jahre). Auch sie seien dem Vertrauen, das die Bürger in sie gesetzt hätten, gerecht geworden. Andrea Rupprecht arbeitet in Fünfstetten in Teilzeit in der Gemeindeverwaltung. Weil die Doppelfunktion – Verwaltungskraft und Gemeinderätin – aufgrund neuer gesetzlicher Grundlagen inzwischen nicht mehr möglich ist, sah sie heuer von einer erneuten Kandidatur ab.

Der bisherige Zweite Bürgermeister Josef Bickelbacher, der vom 1. Mai an die Gemeinde führt, würdigte in der Sitzung, die wegen der coronabedingten Vorgaben in der Mehrzweckhalle stattfand, kurz die Arbeit des scheidenden Bürgermeisters Werner Siebert. Der gehört als Gemeinderat weiterhin dem kommunalpolitischen Gremium in Fünfstetten an. (wwi)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.