Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Graffiti-Schmierereien an Schulen in Monheim und Donauwörth

Landkreis Donau-Ries

12.08.2020

Graffiti-Schmierereien an Schulen in Monheim und Donauwörth

Die Polizei befasst sich mit Schmierereien an Schulen im Donau-Ries-Kreis.
Bild: Benedikt Siegert

Unbekannte beschmieren Wände, Sitzbänke und Schilder. Der Schaden ist beträchtlich.

Wie die Polizei mitteilt, sind bereits in der Nacht auf Sonntag in Monheim an der Grund- und Mittelschule mehrere Wände, die Kühlungsanlage, sowie zwei Sitzbänke und ein Schild besprüht worden. Unter anderem wurden einzelne Buchstaben in vertikaler Schreibweise, sowie ie Zahlen „187“ und „1312“ beziehungsweise „ACAB“ angebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Den Beamten zufolge wurde dann von Montag auf Dienstag zwischen 17 und 8 Uhr an der Sporthalle in der Neudegger Allee, sowie bereits zwischen 1. und 24. Juni an der Ludwig-Bölkow-Berufsschule in Donauwörth mehrere Schmierereien an verschiedenen Wänden festgestellt. Hier waren etwa die Buchstabenreihe „CADI“ und „609“ in roter, blauer und schwarzer Farbe angebracht worden. Hier entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro, berichten die Gesetzeshüter.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren